Artikel

Happy
Xmas & New Year

Happy
Xmas & New Year

2020 ist alles anders als sonst. Auch unseren traditionellen Weihnachtsbaumverkauf zugunsten der Neven Subotic Stiftung in unserem Garten müssen wir räumlich verlagern: Zusammen mit dem muto-Team laden wir Sie deshalb herzlich ein in den

Studio Freischütz Weihnachtswald
18. bis 23.12.2020 jeweils von 15 bis 20 Uhr

Die Hälfte der Einnahmen spenden wir an die Neven Subotic Stiftung. Sie wollen einfach so – auch ohne Weihnachtsbaumkauf – spenden? Das geht natürlich auch: Spendenaktion für die Neven Subotic Stiftung

Neben unseren Tannenbäumen können Sie vor Ort auch den feinen Balke Gin und auf Vorbestellung Grünkohl und Gans zum Mitnehmen erwerben (Bestellungen über shop.muto.de).

Wenn Sie coronabedingt nicht in den Freischütz kommen können, zeigen wir Ihnen, wie Sie sich trotzdem schnell aus einem quadratischen Papier eine Minitanne falten können. Zeigen Sie Ihre fertigen Origami-Kunstwerke auf Instagram und markieren Sie sie mit #neowood!

Schritt 1
Legen Sie das quadratische Papier mit der farbigen, grünen Seite (diese Farbe wird der Baum später haben) nach unten auf den Tisch. Falten Sie jeweils die Diagonalen.

Wenden Sie jetzt das Blatt, so dass Sie die bedruckte Seite sehen (diesen Schritt nicht überspringen, da die Richtung der Faltung für Schritt 2 wichtig ist) und falten Sie jetzt jeweils die waagerechte und senkrechte Mittellinie des Blattes.

Schritt 2
Legen Sie das aufgefaltete Blatt (mit der bedruckten Seite nach oben) vor sich hin. Jetzt können Sie von der Papiermitte ausgehend und durch die vorherigen 4 Faltungen ganz leicht das Papier zu einem Dreieck zusammenschieben, so wie in Abb. 2 zu sehen.

Schritt 3
Nehmen Sie die äußeren Kanten und falten Sie zunächst die obere, dann die untere Lage des Dreiecks jeweils zur Mittellinie, so dass eine Form wie in Abb. 4 entsteht.

Schritt 4
Kippen Sie jetzt die linkere obere Lage auf die rechte Seite, so dass die Mittellinie geschlossen ist. Einmal alles wenden und auf der anderen Seite wiederholen.

Schritt 5
Die Spitzen der unteren beiden kleinen Dreiecke falten Sie jetzt jeweils zur unteren Kante des oberen Dreiecks. Streichen Sie die Kanten glatt und verstecken Sie das neue Dreieck unter der oberen Schicht des größeren Dreiecks. Procedere auf der anderen Seite wiederholen.

Schritt 6
Fast fertig! Sie müssen nur noch die vier Flügel der Minitanne jeweils im 90 Grad Winkel zueinander ausrichten und aufstellen.