Projekt

Tag der Trinkhallen

Tag der Trinkhallen

»Biken, Buden, Bömskes!« so lautete das Motto am Tag der Trinkhallen 2018, mit dessen Konzeption und Umsetzung unser Team von der Ruhr Tourismus GmbH beauftragt wurde. Bereits 2016 hatte Neovaude die Premiere des Formats unter dem Leitspruch »Kumpels, Klümpchen & Kultur« auf die Straße gebracht.

Als heimatverbundene Agentur fanden wir es besonders schön, für solch ein wahres Stück Ruhrgebietskultur wie das Büdchen ein Festival gleich zwei Mal hintereinander organisieren zu dürfen.

Am 25. August 2018 wurden Kioske im ganzen Revier als Begegnungsort der Kultur(en) gefeiert. An 50 ausgewählten Trinkhallen in insgesamt 17 Ruhrgebietsstädten gab es außerdem ein ausgewähltes Kulturprogramm. Beim Schlendern von Bude zu Bude konnten die Besucher*innen von Kleinkunst wie Kabarett und Poetry Slam über Musik von Rock/Pop, Jazz und Weltmusik bis hin zum Fußballquiz viel Überraschendes entdecken.

Eine besondere Herausforderung bei der Organisation des Events war der große Umfang in Bezug auf die behördlichen Genehmigungsverfahren sowie der hohe personelle und logistische Aufwand. Belohnt wurden die Mühen durch die hohe Besucherzahl: Jede der 50 Trinkhallen empfing pro Stunde rund 100 Personen.

Fotos: www.tagdertrinkhallen.ruhr

 


Leistungen:
Konzeptionelle und inhaltliche Beratung
Programmentwicklung
Ausschreibungsmanagement
Umsetzung Live-Event
Koordination Logistik & Dienstleister
Personalmanagement