Projekt

DWNRW-Summit

DWNRW-Summit

Auf dem Tag der Digitalen Wirtschaft NRW – dem DWNRW-Summit – kommen Start-ups, Mittelstand und Konzerne aus NRW an einem Ort zusammen, um sich auszutauschen, zu vernetzen und so die Digitale Transformation der Region voranzutreiben.

Für die Organisation und Umsetzung des 2. DWNRW-Summits beauftragte das Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie das Team von Neovaude.

Der Event fand am 8. November 2017 im Boui Boui Bilk in Düsseldorf statt.

Auf zwei Bühnen diskutierten rund 40 Speaker in Vorträgen und Talkrunden über die digitale Transformation. Die beiden Ausstellerbereiche boten viel Raum für den Austausch und das Netzwerken: In der DWNRW-StartupCity hatten Start-ups aus ganz NRW die Möglichkeit, ihre Produkte und Dienstleistungen vorzustellen. Im Start-up-Pitch konnten sie ihre Idee außerdem vor einer Experten-Jury präsentieren und um am DWNRW-Award teilnehmen. Im kuratierten Interaction-Room konnten die Besucher*innen interaktive Technologien entdecken und ausprobieren.

Die Veranstaltung schloss am Abend mit der Verleihung des Awards der Digitalen Wirtschaft des Landes NRW.

Neben der Planung und Umsetzung der Veranstaltung zeichnete das Team von Neovaude auch für das Corporate Design und die Gestaltung von sämtlichen Kommunikationsmaterialien verantwortlich.


Leistungen:
Konzeptionelle und inhaltliche Beratung
Programmentwicklung
Raumgestaltung
Konzeption und Umsetzung Live-Event
Teilnehmermanagement und Akkreditierung
Corporate Design und Logoentwicklung
Geschäftsausstattung und Marketingunterlagen
Konzeption und Umsetzung Website